Montag, 16. Dezember 2013

Test Nivea Long Repair Pflegeserie

                                  Nivea Long Repair 



So, ich habe mal für euch die Haar-Pflegeserie von Nivea Long Repair getestet und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

So sieht die Haarpflegeserie aus:

 
Produkte:

Nivea Long Repair Pflegeshampoo, Nivea Long Repair Reparatur Pflegespülung, Nivea Long Repair Sprüh-Pflege, Nivea Long Repair Reperatur Intensiv Kur



Codecheck: 




Inhaltsstoffe: 

  • Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Dimethicone, Cocamide DEA, Cocamidopropyl Betaine, PEG-3 Distearate, Hydrolyzed Keratin, Orbignya Oleifera Seed Oil, Oryzanol, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, Glycerin, C12-15 Pareth-3, Sodium Chloride, Citric Acid, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate, Linalool, Butylphenyl Methylpropional, Geraniol, Parfum,

Kosten und Anschaffung: Shampoo ca. 1,99 €  Spülung: 1,99€   Kur: 3,99 €
Erhältlich in jedem Drogeriemarkt (Ich habe es jetzt von Kaufland)

Mein persönliches Fazit: Ich habe ziemlich spröde und trockene Haare (durchs Haare färben) und dachte mir, na gut die Serie kann ja eigentlich nicht mehr schaden. Als ich die Produkte ausprobiert habe, war ich eigentlich sehr positiv überrascht. Eine Wirkung war vorhanden und das schon nach dem ersten waschen. Bei meinen Haaren half mir bis jetzt nicht viel, deswegen war ich eigentlich sehr verwundert, weil es auch sehr erschwinglich ist. 
Ich habe schon Frisörprodukte benutzt, die eine schlechtere Wirkung erzielten, zu viel größeren Preisen. Die Serie kann ich auf jeden Fall jeden empfehlen, der entweder kaputte, trockene oder spröde Haare hat. Mir hat die Serie wirklich sehr geholfen, da ich danach weniger Spliss hatte und die Haare endlich mal wieder geglänzt haben! 
Man kann natürlich nach dem ersten Mal keine Wunder erwarten, aber ich fand die Wirkung dann doch sehr verwunderlich. Da das Shampoo Silikon enthält (Dimethicone) ist es vielleicht nicht jedermanns Sache, aber ich war trotzdem überrascht. Würde die Kur aber nicht zu oft anwenden, da sie eine leicht fettige Wirkung hat und das Haar dann schon überpflegt aussieht. Ebenfalls sehen die Haare danach eher etwas platt aus, weil die kaputten Spitzen geglättet werden und der Spliss nicht mehr so extrem ist.

 Mich hat der Inhaltsstoff Keratin zum Kauf des Shampoos angeregt und diese Überlegung hat sich dann auch bewiesen. Bin allgemein sehr zufrieden mit der Pflegeserie und würde sie weiterempfehlen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blogger templates

Pages - Menu

Search This Blog

Popular Posts