Montag, 27. Januar 2014

Alles Rund um Inhaltsstoffe - Körperpflege

                                                 Schlechte Inhaltsstoffe


Da viele sich nicht mit Inhaltsstoffen in Produkten wie beispielsweise Shampoos, Spülungen und Kuren auskennen, finde ich es dennoch wichtig, die Schlimmsten zu erläutern. Es gibt viele giftige Inhaltsstoffe mit wirklich gesundheitlichen Schäden oder schlicht weg Stoffe, die die Haare von Zeit zu Zeit schädigen und diese austrocknen. Wirklich erstaunlich fand ich die krebserregenden Stoffe oder die Stoffe, die eine allergische Reaktion hervorrufen können, welche z.B. in manchen Shampoos enthalten sind. Sowas will ich zum Beispiel auf keinen Fall in meinen Haaren haben! Und ich finde es eine Frechheit so Stoffe in Pflegeprodukten zu verwenden! 
Je weiter ein Inhaltsstoff auf der Verpackung vorne steht, desto mehr ist davon enthalten (Menge)

Die häufigsten Tenside, die in Shampoos und Spülungen enthalten sind: 


starke Tenside: 


Stoff: Sodium Lauryl Sulfate oder Sodium Laureth Sulfate 
Herkunft: aggressives Tensid
Nutzen: hautreinigend
Einsatz: Wird in Putzmitteln verwendet, um so eine schaumige Konsistenz zu erhalten (chemisch)
Wirkung: Austrocknung, irritierend für Kopfhaut und Haar. Können auch Schadstoffe durch die Haut weiterleiten.

Stoff: Ammonium Lauryl Sulfate
Herkunft: aggressives Tensind (auch in Naturkosmetika vorhanden)
Einsatz: natürlicher Ursprung, deswegen wird es auch oft in Naturkosmetika verwendet
Wirkung: starke allergene sowie irritierende Wirkung (Kopfhautirritation) hautentfettend
Bemerkung: (ALS) ist ein Alkyl Sulfat aus Laurylsäure, Schwefeltrioxid und Ammoniak (Ammoniak wird auch bei Haarfarben verwendet)

Stoff: Sodium Myreth Sulfate
Herkunft: aggressives Tensid 
Einsatz: wird als Elmugator verwendet (schäumende Wirkung)
Wirkung: krebserregend 

mittelmäßige Tenside:


diese Stoffe sind nicht synthetisch hergestellt. Sie werden aus Kokosfett hergestellt. Ihre Wirkung ist umstritten und viele behaupten, sie wären genauso schlimm wie die Aggressiven.  

Cocamidopropyl Betaine
Disodium Cocoamphodiavetate
Disodium Laureth Sulfosuccinate
Sodium Coco Sulfate



milde Tenside: 

die meisten der Tenside schäumen kaum, also keine starken Tenside. Sie verbessern die Kämmbarkeit und zaubern geschmeidige Haare. Bei empfindlicher Kopfhaut zu empfehlen!

Coco Glucoside
Decyl Glucoside
Disodium Cocoyl Glutamate
Laurdimonium Hydroxypropyl Hydrolyzed Wheat Protein
Lauryl Glucoside
Sodium Cocoamphoacetate
Sodium Cocoyl Glutamate
Sodium Cocoyl Hydrolyzed Wheat Protein Glutamate
Sodium Cocoyl Hydrolyzed Wheat Protein
Sodium Lauryl Glucose Carboxylate
Sodium Lauryl Glucoside
Sodium Lauroamphoacetate



krebserregende Stoffe in Pflegeprdukten:


Stoff: Formaldehydabspalter auch genannt: Diazolidinyl- und Imidazolidinyl-Urea
Herkunft: Konservierungsmittel
Einsatz: in Guhl, Aussie, Cremes von Olaz und Mascaras 
Wirkung: hautirritierend, krebserregend, können Nitrosamine bilden (Krebs)
Bemerkung: ebenfalls DMDM Hydantoin, Quanternium-15 und Sodium Hydroxymethyl Glycinate


Stoff: Paraben (Methylparabene, Butylparaben, Ethylparaben)
Herkunft: Konservierungsmittel / Duftstoff
Einsatz: Kosmetika
Wirkung: blockieren die Aktivität von Enzymen, erhöhtes Brustkrebsrisiko, Hautausschläge

Stoff: Nitrosamine (N-Nitrosodiethanolamin/NDELA)
Herkunft: ensteht aus Nitrit und Amin 
Einsatz: Mascaras, Eyeliner, Shampoos
Wirkung: stark karzinogen, werden somit leicht über die Haut aufgenommen, sammeln sich an Leber und Niere und können dort Schäden verursachen, können chemische Prozesse auslösen, krebserregend

Stoff: Oxybenzone, Butyl Methoxydibenzoylmethane und Dibenzoylmethane (in Shampoos Benzophenone-3)
Herkunft: Lichtschutzfilter 
Einsatz: in Sonnenschutzcremes, Shampoos
Wirkung: Allergie auslösend, Hormonstörung, Zellschädigung, krebsverdächtig, macht die Haut sensibel auf die Sonne, somit können Rötungen und Blasen sich schneller bilden

Stoff: künstliche Duftstoffe (Nitro- und Polyzyklonische Moschusverbindungen)
Herkunft: wortwörtlich aus dem Arsch eines Oxen
Einsatz: Fast in allen kosmetischen Produkten (Parfüm und Gesichtscremes besonders) außer in Naturprodukten und speziell gekennzeichneter Kosmetika
Wirkung: haben sich teilweise in Tierversuchen als krebserregend und als erbgutverändernd erwiesen, können sogar in der Muttermilch nachgewiesen werden, Nervensystem schädigend, allergisierend, können sich im Fettgewebe anlagern, leberschädigend


schädliche, allergische und austrocknende Stoffe in Pflegeprodukten:



Stoff: Aluminium (Aluminium Chlorohydrate)
Herkunft: schweißhemmend, antibakteriell 
Einsatz: Deos und Deodorant
Wirkung: Hautirritation und Austrocknung, können auch in den Blutkreislauf gelangen und das Brustkrebsrisiko steigt sowie Alzheimer, verstopft Poren

Stoff: Mineralöl (Propylene Glycol, Liquidum Paraffinum, Paraffinöl, Paraffinwachs, Petrolatum)
Herkunft: aus Erdöl gewonnen (Konservierungsmittel) macht die Haut weich, zieht schnell ein
Einsatz: Shampoos und Hautcremes, sogar in Babyprodukten!
Wirkung: allergische Reaktion auf der Haut, kann durch Haut zu Leber und Nieren gelangen

Stoff: PEG-Derivate (POLYETHYLENGLYCOL)
Herkunft: Emulgatoren, Tensid bei Kosmetika sonst in Bremsflüssigkeiten, Farben und Lacken
Einsatz: in Cremes, Haarkuren und Shamposs
Wirkung: weicht Zellwände auf, so können Schadstoffe in die Haut eindringen, weist potentielle krebserregende Petroleum Stoffe auf, behindern den natürlichen Feuchtigkeitsfaktor, früheres altern

Stoff: Mineralöl (Paraffinum liquidum, Petrolatum, Vaseline)
Herkunft: wird aus Erdöl gewonnen, ähnlich wie Silikon 
Einsatz: in Seifen, Cremes, Ölen und Körperlotionen 
Wirkung: bildet einen Film auf Haut/Haar und lassen diese nicht "atmen",  sogar in Babyprodukten nachweisbar 

Silikone in Haarpflegeprodukten: 


Stoff: Silikon, Silikonöl (Methicone, Dimethicone, Polysiloxane)
Herkunft: synthetische Polymere (chemisch)
Einsatz: alle Pflegeprodukte
Wirkung: legt sich wie ein Film um Haut und Haar und lässt es nicht "atmen", Haare werden versiegelt und sehen somit schön und gesund aus, keine Feuchtigkeit kann austreten und keine Pflegestoffe eindringen, durch die Anlagerung ist das Haar besser kämmbar


es gibt drei Unterteilungen: 


wasserlösliche Silikone: Trideceth-12, Dimethicone Copolyo, Dimethicone copolyol/HWP, Hydroxypropyl, Polysiloxane, Lauryl methicone copolyol

bedingt wasserlösliche Silikone: Amodimethicone, Behenoxy Dimethicone, Stearoxy Dimethicone

nicht wasserlösliche Silikone: Cetearyl methicone, Cetyl Dimethicone, Cyclomethicone, Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Dimethiconol, Stearyl Dimethicone, Trimethylsilylamodimethicone 

Alkohol in Pflegeprodukten:


Stoff: Benzyl Alcohol
Herkunft: aromatischer Alkohol, Duftstoff, Konservierungsmittel (chemisch)
Einsatz: hauptsächlich in Shampoos
Wirkung: betäubt Hautoberfläche, höher konzentriert: irritierend, Allergierauslöser

Stoff: Alcohol Denat
Herkunft: Lösemittel
Einsatz: In Pflegeprodukten
Nutzen: entfettend, reinigend
Wirkung: krebserzeugender Stoff, genotoxische Wirkung, schädlich aber niedrig dosiert, Austrocknung

Farbstoffe in Haarshampoos:


Stoffe: alle Ci plus Zahlen Beispiel: Ci 15985, Ci 42090, Ci 42170, Ci 47005
Herkunft: Farbstoff, Haarfärbemittel
Einsatz: Shampoos und Haarfärbemitteln
Wirkung: Bei manchen Allergie möglich, können färbend wirken

Kurzform:


Diese Stoffe sollte man in Shampoos meiden, auch wenn es nicht immer möglich ist

PEGs = Emulgatoren, Endung Stearate, -gluceth, Steareth-, Oleate oder die die Silbe -eth enthalten

Silikon = Weichmacher, Endung -cone, Colopyol 

Tenside = Endung Chloride, -tenside, Sulfate, Sulfosuccinate, Stearate, Laureth, Sulphate, -gluceth, Oleate, Steareth-

Ebenfalls sollte man Alcohol und Glycerin an forderen Stellen meiden

Collagen in Shampoos: 


Stoff: Collagen 
Herkunft: überwiegend tierisch (Tierhäute oder aus zermahlenden Hühnerfüßen)
Nutzen: feuchtigskeitsbewahrend, hautglättend, heilungsfördernd
Wirkung: legt sich wie ein Film über die Haut (Erstickung der Haut)

Gute Stoffe in Shampoos: 


Stoff: Milchsäure (Lactic Acid)
Wirkung: feuchtigkeitsbewahrend, hautstraffend, pH-Wert-Regulation

Stoff: Keratin (Hydrolyzed Keratin/Hydrolized Keratin)
Herkunft: natürlicher Bestandteil von unserem Haar
Wirkung: aufbauend, feuchtigkeitsbewahrend

Stoff: Panthenol
Wirkung: anregend, feuchtigkeitsbewahrend, heilungsfördernd

Stoff: Aloe Vera (Aloe barbadensis)
Herkunft: pflanzlich
Wirkung: heilungsfördernd, feuchtigkeitsspendend, gut für juckende oder gereizte Kopfhaut

Stoff: Jojobaöl (Buxus chinensis/Simondsia chinensis)
Herkunft: pflanzlich
Wirkung: aufbauend, pflegend, schützend

Stoff: Koffein (Coffein)
Wirkung: erhöht die Aktivität der Haarwurzeln, kann sogar das Wachstum fördern


Gute Öle:


Stoff: Macadamiaöl (Macadamia ternifolia)
Wirkung: rückfettend, gut für sprödes und extrem pflegebedürftiges Haar

Stoff: Arganöl/Marokkanöl (Argania Spinosa Kernel Oil)
Wirkung: macht Haare glänzend, fördert Haarwachstum, Vitalität

Stoff: Avocadoöl (Persea Gratissima Avocado Oil)
Wirkung: reich an ungesättigten Fettsäuren, liefert Kalium und Vitamine, spendet Feuchtigkeit, stärkt das Bindegewebe, hilfreich bei Nabenbehandlung, Lichtschutzfaktor
Empfohlen bei: gefärbten oder strapazierten Haar

Stoff: Olivenöl (Olea Europaea Fruit Oil)
Wirkung: geschmeidige Haut, reich an Vitaminen 
Empfohlen bei: sehr trockene Haut und strapazierte Haare
Nicht geeignet bei: fettiger Haut

Stoff: Mandelöl (Prunus Amygdalus Oleum)
Wirkung: viele ungesättigte Fettsäuren (Linolsäure), pflegt trockene Haut, macht Haare sehr weich, 


Meine Empfehlungen: 

Shampoo: Swiss O Par Pure Pflege
Alverde ultra sensitive 
Alverde Traube Avocado Repair
Balea Tiefenreinigung Shampoo

Spülung: Schauma Ansatz und Spitzen
Isana Feuchtigkeitsspülung 

Kur: Udo Walz Aufbau Haarmaske
Yves Rocher Repair Balsam 
Balea Oil Repair Express Kur
Rausch Avocado Creme

Haaröl: Khadi Haaröl

Schaumfestiger: Nivea Diamond Volume Styling Mousse 
Eubiona Volumen Preis: ca. 7€
Wella Wellaflex 2-Tages-Volumen 


Alle schädlichen Inhaltsstoffe: 

http://www.nokomis.at/Inhaltsstoffe/Schadstoffe/schadstoff_tabelle.htm


Quellen: 

http://www.nokomis.at/Inhaltsstoffe/Schadstoffe/schadstoff_tabelle.htm
http://www.codecheck.info/
http://blondblog.de/

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Blogger templates

Pages - Menu

Search This Blog

Popular Posts