Mittwoch, 29. Januar 2014

Test - Alverde Nutri-Care-Serie

Heute werde ich für euch die Serie von Alverde Nutri-Care testen, viel Spaß beim lesen :) 



Die Serie besteht aus: 



Alverde Nutri-Care Shampoo

























Inhaltsstoffe: 

















Alverde Nutri-Care Spülung 






















Inhaltsstoffe:














Alverde Nutri-Care Haaröl





















Da ich ja durch das Färben ziemlich kaputte Spitzen habe und auch wirkliche trockene Spitzen, wollte ich mal die Naturreihe von Alverde benutzen, da diese pflanzliche Tenside beinhalten anstatt der aggressiven Sulfate. Diese reinigen mild das Haar und ebenfalls ist Sojaöl, Mandelöl und Arganöl enthalten. Die Inhaltsstoffe sind wirklich gut und pflegen super das Haar und dabei reinigen sie es schonend. Das Haaröl besteht rein aus pflanzlichen Ölen und ist ohne Silikone!


Name: Alverde Nutri-Care

Shop: DM

Preis: Shampoo 1,95€ Spülung 1,95€ Haaröl 2,95€

Geruch: sehr leicht, dafür nicht künstlich

Kopfhautverträglichhkeit: sehr gut

Nasskämbarkeit: sehr gut

Trockenkämmbarkeit: gut

Inhalt: Shampoo 200ml, Spülung 200ml, Haaröl 50ml

Silikone: Nein

Ergiebigkeit: Shampoo + Spülung eher nicht so, Haaröl ja

Parabene, PEGs, synthetische Duftstoffe, Erdöl: Nein

Extras: 

- im Shampoo und Spülung: Atlantisches Meersalz, Arganöl, Mandelöl, pflanzliches Keratin 

- in dem Haaröl: Sojaöl, Arganöl, Walnussöl, Mandelöl, Klettenwurzelextrakt, Vitamin E, Vitamin C, Sonnenblumenöl

(keine synthetischen Duftstoffe)
(keine Silikone)



Die Wirkung: 

Milde Tenside reinigen das Haar sanft und schonend. Ein pflanzlicher Keratin-Komplex sowie Lecithin machen das Haar geschmeidig und leicht kämmbar. Ideal auch für die Pflege von lockigem Haar.

Von dem Haaröl: Trockene Kopfhaut wird beruhigt und fühlt sich wieder angenehm entspannt und erfrischt an. 

Fazit:


Ich bin wirklich begeistert! Wirklich lange habe ich nach so einer guten Serie für die Haare gesucht. Schon beim Haare waschen haben die Haare sich wirklich verbessert angefühlt und danach konnte ich sie auch besser durchkämmen. Außerdem habe ich nach der Wäsche nicht mehr dieses schlimme jucken auf der Kopfhaut und es riecht mild und nicht so künstlich. Da keine Silikone enthalten sind werden die Haare auch nicht ausgetrocknet, sondern leicht gepflegt. Danach fühlen sie sich auch nicht überpflegt oder fettig an, sondern sehen super natürlich und weich aus. Selbst die kaputten Spitzen sahen deutlich besser aus und nicht mehr so kräuselig. 

zum Schluss:


Ich kann die Serie wirklich allen empfehlen, die auch splissige, trockene Haare haben wie ich und wo die Haare schneller mal zu Haarbruch neigen. Außerdem ist der Preis erschwinglich und für die guten Inhaltsstoffe gerechtfertigt. Noch so als Tipp, ich würde das Öl abends in die Haare einmassieren und vor allem in die Spitzen und dann über Nacht einwirken lassen, weil wenn man ausversehen zu viel nimmt, dann sehen sie leicht fettig aus. Die besten Inhaltsstoffe, die mich wirklich zum Kauf animiert haben sind das Arganöl sowie das Mandelöl, welches für ihre pflegende Wirkung bekannt sind. 

1 Kommentar:

  1. Ich habe keine derartigen Haarprobleme, aber gute Review :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen

Blogger templates

Pages - Menu

Search This Blog

Popular Posts